Das Sommerfest war ein voller Erfolg,

37 Bridger sind der Einladung gefolgt und haben nicht nur gemeinsam gespielt, sondern auch  kaffeesiert, tolle Gespräche gehabt und zusammen das traditionelle Essen mit guten Weinen, einige mit Partnern, genossen. Außerordentliche Ergebnisse des Individual Turniers ließen aufhorchen, Ursula Schäfer belegt den ersten Platz mit phantastischen 62,73 Punkten gefolgt von Hannelore Londe mit 59,90 und Vladi Dvorak mit 58,33 Punkten. Herzlichen Glückwunsch von uns allen.

Ich möchte mich bei allen Mitgliedern bedanken die mitgeholfen haben, dass unser Sommerfest so erfolgreich war.

Den Wert einer guten Clubgemeinschaft erkennt man leichter, wenn die Zeiten schwieriger werden .